WWDC 2018, Tag 9: Die Rückreise
10.06.2018 · 244 Wörter

Ich schreibe diesen Eintrag nach insgesamt fast 30 Stunden auf den Beinen… tl;dr: Marc und ich sind gesund und munter wieder zurück in Deutschland.

Die Rückreise begann heute um 12 Uhr Ortszeit in San Jose. Nachdem wir uns mit dem netten Ralf aus Dresden ein Lyft vom Hotel zum Flughafen geteilt haben, begann das Warten auf den Abflug. Leider hat das Timing diesmal nicht so gut geklappt wie bei der Hinreise. 😬 Das Boarding begann gegen 14:40 Uhr, ca. 45 Minuten später waren wir in der Luft.

Das hervorragende Zeitraffer-Video, das Marc vom Abflug erstellt hat, kann sich sehen lassen:

Nach 11 Stunden in der Luft landeten wir gegen 12 Uhr Ortszeit in Frankfurt. Obwohl der Flughafen ja nicht wirklich klein ist, hat das mit der Gepäckausgabe vorne bis hinten nicht funktioniert, so kam also doch nochmals etwas Stress auf. Egal, um 13:05 Uhr kam der ICE und wir waren auf dem Weg nach Hause. Todmüde, aber das muss ich nicht wirklich betonen, oder?

Eine weitere Stunde später fand eine ereignisreiche und eindrucksvolle Reise in Köln ihr Ende. Den heutigen Sonntag und den morgigen Montag verbringen wir bei unseren Familien, am kommenden Dienstag geht es bei Chefkoch in Bonn wieder los…


Über Marcel · Marcel bloggt · Der Anfang