Die Anmeldung ist erfolgt

Amerikanische Ampelanlage mit grünem Lichtsignal

Meine liebe Oma hätte heute ihren 110. Geburtstag gefeiert. Und mein Model 3 wird für den Rest seines Autolebens dieses Datum als Erstzulassung tragen – und auch wenn es unter dem Strich nur ein Datum ist, bedeutet es mir trotzdem sehr viel.

Die Anmeldung selber war absolut problemlos, wenn auch langwieriger als gedacht. Ich habe nicht damit gerechnet, dass an einem Dienstag hunderte Leute ihre Autos ummelden wollen, zumal ich nicht in einer Großstadt wohne (sondern bekanntlich in einer Supercharger-Stadt ;)).

Mein Kennzeichen konnte ich behalten, die neuen Schilder tragen das „E“ am Ende. Alles in allem war die Anmeldung kein Problem und nun wird es ernst: Der nächste Schritt ist die Abholung am Freitag.

PS: Wie ich heute gelernt habe, wurde mein Fahrzeug am 9. Mai 2019 gebaut.

(Titelbild von Carlos Alberto Gómez IñiguezUnsplash)

Hinweis

Dieser Artikel wurde von meinem ehemaligen Blog „T wie TESLA“ übernommen, den ich bis September 2022 betrieben habe. Der Inhalte wurde zwar redaktionell aufgearbeitet, für eine Richtigkeit kann aber keine Garantie gewährt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.